Monstera bekommt schwarze Flecken – Ursachen und Gegenmaßnahmen

Lesezeit: 5 Minuten
Alex Autor Ideen-Balkon rund

Alex

Autor und Ideengeber

Artikel teilen!

INHALTSVERZEICHNIS

Wenn deine Monstera schwarze Flecken bekommt liegt es oft an einem oder mehreren Pflegefehlern. Ich zeige dir die Ursachen und was du gegen schwarze Flecken auf den Blättern des Fensterblatts tun kannst!

monstera schwarze flecken infografik Symptom und Gegenmaßnahme
INHALTSVERZEICHNIS

Was tun bei schwarzen Flecken Monstera?

Schwarze Flecken auf den Blättern sind immer ein Zeichen dafür, dass etwas mit deiner Monstera nicht in Ordnung ist. 

Beispielsweise Wurzelfäule, Staunässe, Temperaturschwankungen, kalte Zugluft oder Sonnenbrand können eine der Ursachen sein. 

In meiner Infografik und im folgenden Guide gehe ich auf alle möglichen Ursachen ein.

monstera schwarze flecken Blattfleckenkrankheit sehr ausgebreitet

VORSICHT: Es kann sein, dass mehrere Ursachen gleichzeitig für die schwarzen Flecken auf deiner Monstera in Frage kommen. Der häufigste Grund ist allerdings Wurzelfäule.

1. Blattfleckenkrankheit - Pilzinfektion

monstera schwarze flecken Blattfleckenkrankheit Pilzinfektion
  • Beschreibung: Die Blätter der Pflanze weisen unregelmäßige, braune bis schwarze Flecken auf, die von einem gelblich leuchtenden Rand umgeben sind. Es können auch schwarze Blattränder auftreten. Diese Erscheinung deutet auf eine Pilzinfektion hin, genauer gesagt auf die Blattfleckenkrankheit. Unter den verschiedenen Pilzinfektionen ist die Blattfleckenkrankheit am häufigsten anzutreffen.
  • Ursache: Unter warmen und feuchten Bedingungen fühlen sich Pilze wohl und können sich rasch ausbreiten. Daher ist es ratsam, das Besprühen deiner Monstera zu vermeiden, da dies die Pilzinfektion begünstigen kann. Zusätzlich kann eine unzureichende Belüftung die Ausbreitung fördern.
  • Gegenmaßnahme: Um die Luftfeuchtigkeit zu senken, empfiehlt es sich, das Besprühen der Pflanzen zu vermeiden. Sorge für Luftbewegung im Raum und dusche die Pflanzen gelegentlich ab oder reinige die Blätter. Bei starkem Befall sollten betroffene Blätter im Hausmüll entsorgt und ein Fungizid verwendet werden.
Angebot
COMPO Duaxo Universal Pilz-frei AF - Fungizid - bekämpft Pilzkrankheiten - für gesunde Pflanzen -...*
  • Hochwirksames Fungizid-Spray: Wirkt sofort gegen...
  • Vorbeugende Wirkung: Stoppt die Ausbereitung bei bereits...
  • Vielseitig: Bekämpft u.a. Echte Mehltau- und Rostpilze an...
  • Einfache Anwendung: Blätter gleichmäßig besprühen, bis...
  • Lieferumfang: 1 COMPO Duaxo Universal Pilz-frei,...

2. schwarze & braune Blattspitzen - Guttation

monstera schwarze flecken Blattspitzen schwarz braun
  • Beschreibung: Die Blattspitzen zeigen eine Verfärbung in Schwarz/Braun und wirken verwelkt, wobei der Schaden auf die Spitzen begrenzt ist und nicht weiter in das Blatt vordringt.
  • Ursache: Die Monstera kann durch Guttation Pflanzensaft (Xylemsaft), überschüssiges Wasser und Nährstoffe aus den Blättern drücken. Nach dem Trocknen dieser Flüssigkeit bleiben Salze zurück, die die betroffene Stelle austrocknen.
  • Gegenmaßnahme: Um die Guttation deiner Monstera zu reduzieren, verringere die Wassergabe. Dadurch bildet die Pflanze weniger Tropfen an den Blatträndern und Spitzen. Passe die Düngergabe an und verwende hochwertigen Dünger.
Angebot
COMPO COMPLETE Pflanzendünger für alle Pflanzen, Universal-Dünger mit Kalzium und Magnesium, 1...*
  • Für sichtbar kräftigere Blätter und Blüten: Innovativer...
  • Lang anhaltende Blütenpracht und kräftige Blätter:...
  • Einfache Handhabung: Saubere und sichere Dosierung anhand...
  • COMPO Qualitätsgarantie: Ausgesuchte Rohstoffe nach...
  • Lieferumfang: 1 x COMPO COMPLETE Pflanzendünger,...

3./4. schwarze & braune Blätter

  • Beschreibung: Die Entstehung von braunen oder schwarzen Blättern weist eindeutig darauf hin, dass deine Pflanze Probleme hat.
  • Ursache: Braune Blätter können durch übermäßige oder unzureichende Wassergabe verursacht werden. Unterbewässerung führt zu welken Blättern, während übermäßige Feuchtigkeit im Boden zu Wurzelfäule führen kann. Schwarze Blätter deuten auf zu feuchtes Substrat und Wurzelschäden hin.
  • Gegenmaßnahme: Bei trockener Erde ist es ratsam, mehr zu gießen. Wenn das Substrat zu trocken ist, kann der Topf für einige Minuten ins Wasser getaucht werden, um die Erde wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. Bei Staunässe ist es wichtig, die Wurzeln zu überprüfen. Bei Anzeichen von Wurzelfäule sollte ein Wurzelschnitt durchgeführt und das Substrat ausgetauscht werden. Umtopfen ist erforderlich.
Wendowerk® Boden Feuchtigkeitsmesser für Pflanzen - [Grün/Schwarz] - Ohne Batterien -...*
  • ✅EXAKTE BODENFEUCHTIGKEIT - Unser verbessertes...
  • ✅KEINE BATTERIEN NOTWENDIG - Für unseren Wendowerk...
  • ✅FÜR INNEN- UND AUßENBEREICH - Dank der Universalen...
  • ✅FÜR FAST ALLE OBERFLÄCHEN - Durch den extrem robusten...
  • ✅1 JAHR GELD ZURÜCK - Wir von Wendowerk sind von unserer...

5. Kälteschaden - schwarze Flecken

monstera schwarze flecken durch Kälteschaden
  • Beschreibung: Schwarze Flecken, die sich in Streifen oder gesprenkelter Form auf den Blättern zeigen, können auf eine Pilzinfektion hindeuten. Die betroffenen Stellen werden glibberig, und das Blatt stirbt allmählich ab.
  • Ursache: Längerer Kälteexposition ausgesetzt zu sein, kann dazu führen, dass die Pflanze Schaden nimmt. Tropische Pflanzen, wie die Monstera, reagieren empfindlich auf zu niedrige Temperaturen und kalte Zugluft.
  • Gegenmaßnahme: Abgestorbene Zellen sind nicht wiederherstellbar. Um weiteren Schaden zu vermeiden, ist es wichtig, die Monstera dauerhaft bei Temperaturen über 16 Grad Celsius zu halten.
Angebot
ThermoPro TP50 digitales Thermo-Hygrometer Innen Thermometer Raumthermometer mit Aufzeichnung und...*
  • Genaue Messung und schnelle Aktuallisierung: Das Kombigerät...
  • Innovativer Raumklimaindikator: Auf dem...
  • Höchst- und Tiefst-Aufzeichnung: Mit dem kompakten...
  • Zwei Montageoptionen: Neben einen ausklappbaren Standfuß...
  • Universal einsetzbar: Ein ideales Raumklima wirkt sich...

6. Sonnenbrand - direktes Licht

monstera schwarze flecken Sonnenbrand
  • Beschreibung: Die Blattoberseite zwischen den Adern verblasst und trocknet aus, was als Sonnenbrand erscheint, manchmal mit einer schwärzlichen Verfärbung.
  • Ursache: Vermeide zu viel direktes Sonnenlicht, insbesondere die intensive Mittagssonne, um Schäden an deiner Monstera zu verhindern. Ein schattigerer Standort oder indirektes Licht kann helfen.
  • Gegenmaßnahme: Wähle einen neuen Standort für deine Monstera, am besten mit ausreichend indirektem Licht. Die Pflanze verträgt Vor- und Nachmittagssonne besser und wird weniger unter Sonnenbrand leiden.

Monstera schwarze Flecken durch zu wenig Licht

Auch wenn es sehr selten vorkommt möchte ich diesen Punkt erwähnen. Eine weitere Ursache für schwarze Flecken auf der Monstera kann zu wenig Licht sein.

Die tropische Zimmerpflanze kommt zwar mit wenig Sonne aus, trotzdem benötigt sie ein Mindestmaß an Licht.

Bekommt sie dieses nicht, kann sie die Blätter nicht ausreichend versorgen und sie sterben ab. Ein Hinweis auf zu wenig Licht ist Geilwuchs.

ideen-balkon call to action share buttons mit pfeil
Alex Autor Ideen Balkon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert