5 kreative Sichtschutz-Ideen für deinen Balkon

Gastartikel

Ein Balkon ist im besten Fall eine Oase der Ruhe, wo man seine ganz privaten Auszeiten genießen kann. Das geht aber natürlich nur, wenn das lauschige Plätzchen nicht nur vor Wind und Wetter, sondern auch vor neugierigen Blicken geschützt ist. Wer möchte schon, dass der Nachbar ihm in die Kaffeetasse gucken kann? Ein Sichtschutz soll aber nicht nur funktional sein, mit kreativen Gestaltungsideen kannst Du damit auch den dekorativen Wert deines Balkons aufwerten.

Sichtschutz Idee mit Kübelpflanzen und Gras

Denn Raum für dekorative Gestaltungsideen ist auf dem kleinsten Balkon. Mit geschmackvollen Möbeln, schönen Pflanzen in ansprechenden Gefäßen und attraktiven Sichtschutzelementen entsteht ein zusätzlicher Raum im Freien. Hier kannst Du den ganzen Sommer über Outdoor-Feeling genießen, auch wenn Du keinen Garten besitzt.

Lass dich Durch noch mehr kreative Anregungen vom Pflanzenkübel bis zu DIY-Sichtschutz inspirieren und gestalte dein Freiluftzimmer individuell nach persönlichen Vorlieben. Mit ein paar Ideen kann sich jeder ganz einfach sein eigenes kleines Balkonparadies erschaffen.

1. Die Balkonverkleidung

Häufig sieht man an den Fassaden von Mehrfamilienhäusern nur tristen Einheitslook. Die Balkone sind alle in den gleichen Farben gestaltet, von Individualität keine Spur. Da kannst Du mit einer schmucken Balkonverkleidung Akzente setzen. Heutzutage gibt es vom schlichten bis zum extravaganten Exemplar Verkleidungen in allen möglichen Varianten.

Sichtschutz Idee mit Balkonumspannung

Auf das Design abgestimmte Hängepflanzen vervollständigen das harmonische Bild. Mit kreativem Muster, im Naturlook aus Bambus oder in bunten Farben – mit einer individuell gestalteten Bespannung wird Dein Balkon zum ästhetischen Hingucker.

Und schützt Dich gleichzeitig vor allzu tiefen Einblicken. Ob textiles Markisentuch, Bastmaterialien oder kreativ bedruckte Kunststoffplane – der Gestaltungsspielraum rund ums Balkongeländer ist beinahe unbegrenzt.

2. Der Seitenschutz

Mit der Verkleidung hat der Balkon ja bereits einen Rundumschutz für untenherum erhalten. Ja nach Standort kann das ausreichen. Aber was tun, wenn der Balkon des Nachbarn nur eine gefühlte Handbreite entfernt liegt? Dann kann eine Seitenmarkise vor dem Blick in die Kaffeetasse schützen.

Auch diese Gestaltungselemente gibt es mittlerweile in breit gefächerter Vielfalt. Verschiedenste Formen und Farben bieten Lösungen für jeden Geschmack. Beim Kauf gilt es aber auch, die Funktionalität zu beachten. Denn so ein Seitensichtschutz ist natürlich Wind und Wetter ausgesetzt und muss entsprechend robust sein.

Ist dies nicht der Fall, schützt die Seitenmarkise zwar vor Einblick, bietet aber allzu bald keinen schönen Anblick mehr. Ein weiterer Aspekt ist die sichere Befestigung, welche auch dem nächsten Sturm trotzen sollte.

3. Sichtschutz, der rankt und gedeiht

Pflanzkübel als Sichtschutz mit GräsernIm Garten bieten sich viele Sichtschutzmöglichkeiten mit Pflanzen an, das Paradebeispiel dafür ist natürlich die altbewährte Hecke. Die kommt natürlich für den Balkon nicht in Frage, aber auch hier musst Du auf Pflanzen als Sichtschutz keineswegs verzichten.

Wenn Du beispielsweise an der kurzen Seite deines Balkons einen großen Kübel aufstellst, kannst Du dort Rankpflanzen als Sichtschutz einsetzen. Es gibt Rankgitter, die man in die Erde stecken kann, und die den Pflanzen die Richtung weisen.

Wenn es oberhalb Befestigungsmöglichkeiten gibt, beispielsweise am Balkon der Wohnung über Dir, kannst Du auch mit Schnüren im DIY-Verfahren eine Rankhilfe gestalten. Spalierwände eignen sich ebenfalls hervorragend zum Beranken.

Eine der bekanntesten Rankpflanzen ist das Efeu, schneller Wuchs und Anspruchslosigkeit in der Pflege sorgen für optimale Sichtschutzeigenschaften. Die immergrüne Pflanze schützt das ganze Jahr vor unerwünschten Blicken. Wenn Du zusätzlich blühende Exemplare dazwischen pflanzt, sorgt das im Sommer für dekorative Abwechslung.

4. Kübelpflanzen als Sichtschutz

Anstatt Rankpflanzen kannst Du auf deinem Balkon auch hoch wachsende Kübelpflanzen als Sichtschutz verwenden. Beliebt ist beispielsweise der Kirschlorbeer. Es gibt aber auch diverse Ziergräser oder Schilfarten, die im Kübel gezogen werden können, und einen hervorragenden Sichtschutz bieten. Besonders schnell und dicht wächst das Chinaschilf.

Sichtschutz Idee mit Pflanzkübeln und Gräsern

Mit einer Wuchshöhe von bis zu 3,50 Metern sieht diese filigrane Pflanze im Verbund nicht nur beeindruckend aus, sie schützt auch zuverlässig vor indiskreten Blicken. Hübsche Kübel bereichern zusätzlich die dekorative Balkongestaltung. Vor die Sichtschutzpflanzen kannst Du noch eine Reihe Blühendes setzen um die Kübelgestaltung farblich aufzuwerten.

5. Schutz von oben

Gegen intensive UV-Strahlung und unwillkommene Blicke von oben helfen Sonnenschirme und Markisen. Beide eignen sich auch hervorragend als kreative Gestaltungselemente für den Balkon. Während die Markise ästhetisch hauptsächlich als Farbtupfer punkten kann, sind Sonnenschirme flexibler einsetzbar. Dafür schützt die Markise großflächiger.

Sichtschutz von oben für Privatsphäre

Sonnenschirme gibt es in schier unerschöpflicher Farbvielfalt zu kaufen. Unterschiedliche Muster und Materialien ergänzen das breit gefächerte Angebot. Mit verspielten Ständern aus Gusseisen oder exotischen Schirmen im asiatischen Stil lässt sich das Ambiente auf dem Balkon individuell gestalten. Passend ausgewählte Pflanzen schaffen eine japanisch anmutende Atmosphäre oder Hawaii-Feeling.

Das könnte dich auch interessieren

Blumenkästen mit Wasserspeicher von Balkonera

Blumenkästen mit Wasserspeicher

Ein Balkon mit bunten Blumen ist eine Wohlfühloase, in der man richtig ausspannen kann und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Wir verwenden Cookies um dir das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten! Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst. Unser Popup-Cookie nutzen wir, damit du das Popup nur einmal siehst und nicht bei jedem Aufruf.

Schließen